FANDOM


Zurück zum Episodenguide

Best Day Ever ist die 1. Folge von RWBY in der 2. Staffel. Sie ist 15 Minuten lang.

Die Folge wurde dem Publikum der vierten RTX in Austin am 4. Juli 2014 gezeigt und am 24. Juli 2014 von Rooster Teeth auf YouTube veröffentlicht.

Handlung Bearbeiten

In der Stadt Vale hat der Ladenbesitzer aus der ersten Folge von Ruby sein Dust-Geschäft nach dem Raubüberfall wieder repariert. Auf einer Leiter stehend hängt er ein großes Werbebanner zur Neueröffnung auf. Beim Heruntersteigen fällt er hin. Da kommt Emerald Sustrai vorbei und entschuldigt sich, als ob sie ihn gestoßen hätte. Dann fragt sie ihn nach der Adresse eines anderen Ladens. Sie hilft ihm auf und bekommt die Antwort. Um die Ecke wird sie von Mercury Black angesprochen, der sie beschuldigt verloren gegangen zu sein. Sie entgegnet sofort, dass sie ihn bezahlen wird, wenn er nichts über ihren Diebstahl erzählt. Dabei hält sie ihm die Ladenbesitzer gestohlene Geldbörse unter die Nase, doch er sagt nur „Nö!“ Sie behält das Geld, geht weiter und er folgt ihr.

Beide laufen lässig durch die Straßen, die Mercury langweilig findet, während Emerald erklärt, dass sie die Stadt mag. Sie gelangen zielstrebig in einen Buchladen, wo sie auf den Besitzer Tukson treffen. Er ist zunächst erschrocken als er die beiden sieht, aber beantwortet dann Emerald’s Fragen nach bestimmten Büchern. Als nach einem Buch gefragt wird, welches er nicht führt, werfen sie ihm Kundentäuschung vor, da im Werbeslogan davon gesprochen wird, dass in „Tukson’s Book Trade“ jedes Buch unter der Sonne geführt wird.

Plötzlich ändert sich die Stimmung. Mercury dreht das Licht dunkler und Emerald wirft ihm vor, dass er die Stadt und die Brüder des White Fang verlassen will. Das könne sie nicht zulassen. Da er weiß, dass die beiden hier sind um ihn zu erledigen, fährt Tukson seine Krallen aus und wehrt sich, indem er über den Tisch Emerald anspringt. Diese duckt sich und Mercury kann mit einem Fußkick einen Volltreffer landen. Ohne weitere Mühe bringen sie Tukson um und verlassen das Geschäft. Mercury nimmt ein Buch mit, weil ihm die Bilder gefallen.

Im Speisesaal von Beacon Academy trifft Ruby ihr Team. Ruby knallt ein superdickes Buch auf den Tisch mit dem Titel "Bester Tag Aktivitäten". Alle überlegen, wie sie einen supertollen Tag vor dem Start des 2.Semesters haben könnten, der sie als Team zusammenbringt. Nebenan wirft Nora Yang Esskügelchen in den Mund, die sie genüsslich verspeist. Während Ruby noch redet, das Semester müsse mit einem "Bang!" beginnen, wird das Werfen intensiver, zuletzt trifft Weiss ein Pfannkuchen mitten ins Gesicht.

Draußen gehen Sun Wukong und Neptune Vasilias am Saal vorbei. Sun erklärt wie cool er die Leute von Vale findet. Er will Neptune die Mädchen vom Team RWBY vorstellen. Als beide die Türe öffnen, laufen ihnen viele Schüler/innen entgegen. Drinnen gehen Team RWBY und Team JNPR mit Melonen, Milchtüten und Truthähnen als Waffen aufeinander los. Baguettes werden als Schwerter benutzt. Das Geschehen wird immer hitziger. Die Einrichtung geht zu Bruch. Ganze Getränkeautomaten mit hunderten von Dosen fliegen durch die Luft. Ruby kann Team RWBY mit einem bunten Spinnennetzwirbel an die Wand werfen. Neptune kriegt dabei voll die Farben ab. Sun kann noch jauchtzen: "Ich liebe diese Mädchen!", da stürmt schon Glynda Goodwitch herein, voller Wut und richtet alles wieder mit ihrer Zauberkraft her. "Ihr dürft nicht mit eurem Essen spielen." klagt sie. "Laß sie doch," ruft ihr Ozpin aus dem Hintergrund kommend zu. "Sie sollen doch die Verteidiger/innen der Welt werden." bekräftigt Goodwitch. Doch Ozpin meint bedeutungsvoll: "Sie werden es einmal sein, aber jetzt sind sie noch Kinder, lass' sie spielen, sie werden nicht ewig Kinder bleiben."

Emerald und Mercury erscheinen bei Torchwick in der Lagerhalle. Er behandelt sie von oben herab. Sie erzählen, dass sie sein Problem bereinigt hätten. Roman widerspricht, er hätte Tukson unter Kontrolle gehabt. Da kommt Cinder mit dem Lift herabgefahren. Cinder befiehlt ihren Begleitern zu gehorchen, sie hätten sich in Vale nicht auffällig machen sollen. Roman lacht zunächst triumphierend. Cinder beschuldigt aber auch Torchwick, nichts getan zu haben. Der redet sich mit zuviel Arbeit beim Dustklauen heraus. Er will in Cinder's Meisterplan eingeweiht werden. "Das wird schon werden," reagiert sie cool, "wenn die richtige Zeit dafür kommt." Cinder beauftragt einen Umzug der ganzen Lagerhalle, um Phase 2 zu beginnen.

Charaktere Bearbeiten

Video Bearbeiten

Deutsches Video Bearbeiten

Existiert noch nicht.

Englisches Video Bearbeiten

RWBY Volume 2, Chapter 1- Best Day Ever15:00

RWBY Volume 2, Chapter 1- Best Day Ever


Vorherige Episode | Nächste Episode

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki