FANDOM


Zurück zum Episodenguide

Between Kingdoms ist die fünfte Folge von RWBY - World of Remnant in Begleitung von Volume 4.

Insgesamt ist es der 13. Film von World of Remnant. Er läuft 3 1/2 Minuten.

Handlung Bearbeiten

Qrow erzählt, wie sich das Leben ausserhalb der vier Königreiche abspielt. Die einfache Antwort lautet Grimm. Sie sind da draußen und du bekommst Probleme, wenn du auf sie triffst. Es sei denn, du bist ein Jäger oder eine Jägerin. Wenn du aus einer der großen Akademien kommst und gut trainiert bist, ist das völlig okay. Du darfst nur nicht auf zu viele Grimm stoßen.

Nach so einem Aufeinandertreffen kannst du eine Wirtschaft aufsuchen in einem der vielen Dörfer, die es zwischen den Königreichen überall verstreut gibt. Dort wohnen Leute, denen das Leben in den Königreichen nicht behagt. Sei es, weil sie ein Problem mit den Königreichen haben, sei es weil sie die Probleme der großen Städte nicht haben wollen oder weil sie sich an dem unabhängigen, einfachen Leben auf dem Lande erfreuen. Für all diese Kleinstädte und Dörfer muss es gute Gründe geben, damit sie überleben können: natürliche Hindernisse wie Schluchten und Berge; starke Verteidigungsanlagen mit Mauern und Forts oder eine sture und kampfstarke Einwohnerschaft.

Aber nicht nur Grimm sind gefährlich, sondern auch umherstreifende Clans von Banditen. Sie haben durchaus fähige Kämpfer/innen in ihren Reihen, überfallen Handelskarawanen aus den Städten oder suchen sich schwache Dörfer zu Ausplündern. Sie greifen in der Nacht an oder nach einer Grimmattacke. Sie bleiben nie lang in einemüberfallenen Ort, weil die negativen Emotionen sofort Grimm herbeilocken. Solange sie auf Achse sind, bleiben ihre Überlebenschancen größer.

Abseits der Dörfer gibt es riesige unbewohnbare Landstriche auf allen Kontinenten. Trockene Wüsten, eisige Tundren oder dichte Wälder. Der meiste Teil von Remnant ist kartografiert. Nur aus einigen Regionen kam kein Entdecker mehr lebend zurück.... und irgendwo da draußen existiert sie: Salem.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki