FANDOM


Ruby Rose ist die Hauptprotagonistin der Serie RWBY. Ruby ist die Anführerin von Team RWBY und die Halbschwester von Yang Xiao Long.

Über sie Bearbeiten

Ruby Rose ist eine der Protagonistinnen der Serie und auch die Teamleaderin von Team RWBY. Zum ersten Mal sieht man sie in einem Dust-Shop, der gerade von Roman und seinen Schergen überfallen wird. Ihre Partnerin ist Weiss Schnee, mit der sie zu erst nicht wirklich klar kommt, aber nach und nach verstehen die beiden sich besser.

Aussehen Bearbeiten

Ruby ist ein hellhäutiges junges Mädchen mit silbernen Augen. Sie hat schulterlanges, schwarzes Haar, das an den Spitzen in Dunkelrot endet.

Ursprünglich Bearbeiten

Zu Beginn trägt Ruby eine langärmelige schwarze Bluse, mit einem hohen Kragen und roten Besatz an den Ärmeln. Darüber trägt sie ein schwarzes Taillenmieder mit einem roten Schnürband, das nach vorne gerichtet ist. Zudem trägt sie einen schwarzen Rock mit rotem Besatz und darunter schwarze dicke Kniestrümpfe. Ihre Schuhe sind schwarze Kampfstiefel mit roten Schnürsenkeln, Rand und Sohlen.

Ihr Markenzeichen ist ihr roter Umhang mit Kapuze, den sie mithilfe von kreuzförmigen Stecknadeln, um ihre Schultern trägt. Ihr Emblem erscheint als eine große silberne Brosche, in Form einer Rose, die sie an einem weiten schwarzen Gürtel trägt, an dem sie auch einen Beutel mit Munition befestigt hat.

Schuluniform Bearbeiten

Ruby trägt dieselbe Uniform, wie jedes andere Mädchen an Beacon auch. Sie besteht aus brauen Schuhen, einem roten karierten Rock, einer weißen Bluse mit einer dünnen roten Schleife, einer braunen Weste mit goldenen Knöpfen und einem kastanienbraunen Blazer mit goldenem Besatz, neben langen schwarzen Kniestrümpfe. Jedoch trägt sie ihren Umhang darüber.

Pyjamas Bearbeiten

Während ihrer Zeit an Beacon, bestand ihr Pajama aus einem schwarzen Tanktop mit einem herzförmigen Beowolf Design auf der Brust und eine lange weiße Hose, die mit pinken Rosen verziert ist. Dazu trägt sie eine schwarze Schlafmaske, die mit roten dreieckigen Augen verziert ist, was die Maske einem Beowolf ähneln lässt.

Zuhause in Patch trägt Ruby einen dunkelgrauen, langärmeligen Schlafanzug, mit einem verblasst roten Punktmuster und weißem Futter auf der Vorderseite.

Slayer Bearbeiten

Währen ihren Nachforschungen in Vale, änderte Ruby für kurze Zeit ihr Outfit. Sie trägt ein langärmeliges hellgraues Hemd, mit schwarzen gegürteten Manschetten am Ärmelende. Darüber trägt sie eine schwarze Schürze, mit zwei Reihen von roter Näherei, die einem Korsett ähnelt. Sie trägt einen roten Rock, mit einem großen schwarzen Druck von ihrem Emblem drauf und dazu passenden schwarzen Tull darunter.

Ihre Kniestrümpfe und Stiefel sind dieselben wie im originalen Outfit, nur fehlt bei den Stiefeln der rote Rand. Auf dem Ärmel ihrer linken Schulter wurden ein paar Stücke abstrakt geformtes Metall angebracht. Die Kapuze ihres Umhang wurde wie ein Schal um ihren Hals gewickelt, während der Rest unverändert blieb.

Ballkleid Bearbeiten

Während des Beaconballs trug Ruby ein rotes, kurzes, trägerloses Kleid, mit einer dicken schwarzen Schärpe um ihrer Taille. Das Mieder des Kleids ist in zwei geteilt und mit schwarzen Schnüren verbunden. Der Trägerbereich ist ein durchsichtiges Netz mit einem dunklen Kragen und Saum, der durch dunkle Linien, mit den Schultern verbunden ist. Dazu trägt sie schwarze Kniestrümpfe und Pumps.

Ab Volume 4 Bearbeiten

Nach dem Zeitsprung trägt Ruby eine weiße, langärmelige Bluse mit hohem Kragen und Dekolleté. Ihr Outfit behält den rot-schwarzen Rock, ähnlich wie in ihrem originalen Outfit, aber ihr Taillenmieder wurde durch ein Überbrustkorsett ersetzt. Ein schwarzer Gürtel, der ans rötliche grenzt, mit einem magnetischen Clip für Crescent Rose und die dazugehörige Munition. Zudem trägt sie ein paar braune Riemen an ihrer Bluse, die ihr erlauben einen kleinen braunen Rucksack zu tragen.

An Stelle ihrer gewohnten schwarzen Kniestrümpfe, trägt Ruby nun transparente, schenkelhohe Kniestrümpfe, die das Motiv einer langstieligen Rose draufhaben. Ihre rot besohlten, schwarzen Stiefel umfassen nun vier Riemen und Schnallen pro Stück.

Ihr Umhang hat einen einzigen Clip auf der rechten Schulter in Form ihres Emblems, die die kreuzförmigen Stecknadeln von ihrem ehemaligen Outfit ersetzen. Sowohl ihr Umhang als auch Kniestrümpfe zeigen Spuren von harter Abnutzung.

Persönlichkeit Bearbeiten

Ruby hat eine sehr optimistische Sichtweise, nimmt alles mit Begeisterung auf und kommt einem manchmal wie ein Hündchen vor, dass seinem Herrchen - in dem Falle ihren Teamkameraden - nützlich sein will und zeigen will, dass sie auch hilfreich ist, obwohl sie jünger ist.

Schon von klein auf hatte Ruby eine romantisierte Sicht auf den Beruf des Huntsman. Sie enthüllt schnell, dass sie ein Huntsman werden will, umso zu sein wie die Helden in Märchen und beschreibt das Dasein, als viel „romantischer“ als das eines Polizisten. Ihre Mentalität wird, wie folgt beschrieben: „Ich hab keine Zeit für Gefühle. Ich muss sicher gehen, das alle anderen okay sind.“ Außerdem wird gezeigt, dass sie Probleme damit hat, soziale Situationen richtig zu lesen. Das zeigt sich darin, dass sie nicht in der Lage war, Weiss Sarkasmus zu erkennen und Probleme damit hatte, sich formell in der Gegenwart von Winter zu verhalten.

Obwohl Ruby keine Probleme damit hat, mit ihren Freunden zu interagieren, hat sie Probleme, welche zu finden. So sagt sie selbst, dass neue Waffen zu sehen, viel besser ist, als neue Leute kennen zu lernen. Dies könnte damit zu tun haben, dass sie die Möglichkeit hat, zwei Jahre früher als die anderen Schüler auf Beacon zu gehen und dadurch gezwungen ist, ihre alten Freunde in Signal zurückzulassen, um mit älteren und erfahrenen Schülern zu interagieren. Trotzdem stößt sie zusammen mit Jaune beim Beaconball auf die sozial unbeholfenen an.

Des Weiteren ist Ruby eine Naschkatze, die ihren Kaffee mit fünf Stück Zucker trinkt und einen ganzen Teller Kekse alleine verschlingt. So sieht man sie in "Jaunedice", wie sie einen Teller Kekse vor sich stehen hat, während ihre Freunde nährstoffreiches Essen zu sich nehmen.

Im Kampf oder anderen gefährlichen Situationen, verhält sie sich ziemlich impulsiv und kampflustig, dass sieht man zum Beispiel, wenn sie ohne viel nachzudenken, einen Death Stalker angreift. Im Gegensatz dazu steht ihre Anpassungsfähigkeit, wenn es darum geht, mit Jemand zusammen zu arbeiten, um einen stärkeren Gegner zu besiegen. Nach ihrem Gespräch mit Ozpin beginnt sie ihre Rolle als Teamanführer ernst zu nehmen. Jedoch zeigen spätere Ereignisse, dass sie immer noch rücksichtslos handelt, wenn keiner ihrer Teamkameraden anwesend ist, wie zum Beispiel ihr Entschluss, allein gegen Roman und Neopolitan zu kämpfen, obwohl diese ihr überlegen sind.

Ruby kann auch skrupellos sein, wenn es darum geht, ihr nachstehende Personen zu schützen. So schneidet sie Tyrians Stachel ab, nachdem es diesen gelang, ihren Onkel Qrow zu vergiften.

Fähigkeiten Bearbeiten

Ihre auffälligste Fähigkeit ist wohl ihre Schnelligkeit. Blitzschnell kann Ruby von Gegner zu Gegner rasen und hinterlässt dabei nur noch rote Blütenblätter, die im Wind davonfliegen. Im Kampf ist sie sehr geübt und das zeigt sie auch in ihren Kämpfen. Auch kann sie sich gute Strategien ausdenken, wenn es sein muss.

Trivia Bearbeiten

  • Rubys Aussehen erinnert an Rotkäppchen
  • Sie ist der erste spielbare Charakter im Spiel RWBY: Grimm Eclipse.
  • Sie stammt von einer Insel namens Patch.